Ahorn Laminat

Sollten Sie auch auf der Suche nach einem neuen, ansprechenden Bodenbelag sein, der Ihre Wohnung aufwertet, landen Sie nach ausgiebigen Vergleichen und Recherchieren wahrscheinlich, wie so viele Andere auch, beim Klassiker, dem Ahorn Laminat.
Durch die Vielzahl an angebotenen Farbvarianten, finden auch Sie bestimmt das richtige Produkt.

Längs zum Licht verlegt,  lässt das Ahorn Laminat Ihren Raum groß und je nach Farbwahl, auch deutlich heller erscheinen. Da heutzutage fast ausschließlich nur noch sogenanntes „Klick-Laminat“ verkauft wird, hat die Ausrichtung zum Fenster rein geschmackliche Gründe, denn sichtbare Fugen sind durch das einfache Zusammenstecken der einzelnen Paneele kein Problem mehr.

Das Ahorn Laminat lässt sich hervorragend mit unterschiedlichsten Einrichtungsstilen verbinden:
Sollten Sie sich für ein helleres Produkt entscheiden, so eignen sich besonders Polstermöbel in einem hellen grau oder weiß. Kombiniert mit weiß lackierten Möbeln, mit Füßen oder Griffen in Aluminium-Optik, entfaltet das Ahorn Laminat seine volle optische Wirkung.
Fällt Ihre Wahl jedoch auf ein dunkleres Laminat, so sorgt ein gemütlicher Ledersessel mit der dazu passenden Couch für die passenden Sitzmöglichkeiten. Dazu rundet ein eher dunklerer, rustikaler Einsatz von Möbeln der Gesamteindruck ab.

Aber wie bei allen anderen Produkten, gibt es natürlich auch beim Laminat sowohl Preis- als auch Qualitätsunterschiede.
Hochwertiges Laminat erkennen Sie an der aufwendigeren Verarbeitung und der Verwendung von widerstandsfähigeren Harzen für die Versiegelung der Oberschicht. Unter dieser Schicht befindet sich die sogenannte Dekorschicht, die wie der Name verrät, für die entsprechende Optik sorgt. Darunter befindet sich wiederum eine mit Harz verstärkte Schicht, die auf der Trägerplatte aufliegt. Diese Trägerplatte besteht aus einer HDF- bzw. MDF-Platte und bildet im Grunde die einzelne Paneele. Bei Preisen von 3,99 Euro bis über 30,- Euro für den Quadratmeter, werden garantiert auch Sie fündig werden.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.