Bangkirai

Wer auf Natürlichkeit im heimischen Garten Wert legt, greift gerne auf Holz als optisch ansprechenden Terrassenbelag zurück. Unter der Vielzahl genutzter Hölzer gilt das aus Südostasien stammende Bangkirai Holz als ebenso witterungsresistent wie edel.

Ein Holz, das Pilzen und Insekten trotzt

Das Tropenholz Bangkirai zeichnet sich aufgrund seiner hohen Dichte und seines hohen Ölgehalts durch eine extreme Resistenz gegen holzzerstörende Pilze, Insekten und sonstige Parasiten aus. Sie können von einer Lebensdauer der Terrasse von mindestens 25 Jahren ausgehen. Der optische Eindruck der Bangkirai Terrassendielen hängt von der Frische des verarbeiteten Holzes ab. Ist der Farbton anfangs gelblich bis gelblich-grün, wandelt er sich hin zu einer olivgrünen bis bräunlichen Farbgebung. Bangkirai neigt zum Vergrauen. Wenn Sie kein Freund einer Silberpatina sind, müssen Sie das Holz regelmäßig mit einem Spezialöl behandeln, um die schöne Farboptik Ihrer Terrasse dauerhaft zu erhalten. Die im Bangkirai eingelagerten ölhaltigen Inhaltsstoffe sorgen zwar einerseits für eine hervorragende Widerstandsfähigkeit, können andererseits aber auch zum Ausbluten des Holzes führen. Sofern die Bangkirai Terrassendielen direkten Kontakt mit umliegenden Bauteilen haben, sind diese unbedingt zu schützen. Den rötliche Farbstoff können Sie nämlich nicht mehr entfernen

Beim Verlegen ist Material aus Edelstahl wichtig

Ein Terrassenbau aus Bangkirai bedarf einer Unterkonstruktion aus Hartholz. Vor dem Verschrauben der Terrassendielen müssen diese vorgebohrt werden, da die Schrauben beim Einbringen ansonsten reißen. Verwenden Sie zur Montage unbedingt rostfreies Material aus Edelstahl. So beugen Sie korrosionsbedingten schwarzen Flecken auf den Terrassendielen vor.

Auf FSC-Zertifizierung achten

Um der nachhaltigen  Schädigung des südostasiatischen Regenwaldes durch unauthorisierte Abholzungen entgegenzutreten, sollten Sie in jedem Fall nur solche Bangkirai Terrassendielen erwerben, die mit einem FSC-Siegel der Organisation für nachhaltige Forstwirtschaft versehen sind.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.